Sammlung

.

Das Kulturdenkmal Sammlung historischer Fahrzeuge umfaßt mehr als 20 Waggons aus den Führungszügen der DDR, sowie weitere historische Wagen und Lokomotiven zum Rangierbetrieb.

In der Zeit vor der Übernahme haben praktisch alle Wagen durch mangelnde Nutzung, Pflege und Betreuung, sowie dem "Zahn der Zeit", leider aber auch durch Vandalismus Schäden erlitten. Das Team der Sammlung bemüht sich mit den vorhandenen Mitteln und Maßnahmen weitere Schäden zu verhindern und die Fahrzeuge Stück für Stück zu altem Glanz zurückzubringen.

Durch die Arbeit der Stiftung Kultur auf Schienen werden Gelder eingeworben, um das Kulturdenkmal in ausstellbaren Zustand zu versetzen und nach und nach Wagen durch komplette Restaurierungen wieder fahrfähig zu machen.

Entstehung des Kulturdenkmals

Besichtigung der Fahrzeuge und Dekmalbescheinigung » weiter

Die drei Züge

Regierungszug und Führungszüge der Ministerien » weiter

Die Wagen

Portraits der denkmalgeschützen Wagen » weiter

BW Lutherstadt-Wittenberg

Der Standort

Bahnbetriebswerk Lutherstadt-Wittenberg » weiter

Weitere Fahrzeuge

zwar in der Sammlung, aber nicht in der Denkmalsliste » weiter

gute Laune

Das Team

bei einem seltenen Treffen von fast allen Beteiligten » weiter