Weitere Fahrzeuge

Folgende Fahrzeuge der Sammlung sind nicht in der Denkmalliste:

  1. WLAB Typ B der DR, Baujahr 1962, Nr. 51 50 70-40 127-5
  2. WLAB 177 der DR, Typ Y, Baujahr 1978, Nr. 51 80 70-40 187-3
  3. Heizwagen AKN 2083 ex Gls 205
  4. Show-Train-Ausstellungswagen 51 80 92-73 003-9
  5. Show-Train-Ausstellungswagen 51 80 92-73 007-7
  6. Show-Train-Ausstellungswagen 51 80 92-73 010-4
  7. Show-Train-Ausstellungswagen 51 80 92-73 011-9
  8. Diesellok Köf II Nr. Alstätte III, ex DB 323 405, ex BE, Hersteller: Arnold Jung, Fabr.-Nr. 5494/1934, jetzt schwarz, beschriftet als Kb 4157 (analog Erstbenummerung) Bilder der Aufarbeitung
  9. Schienenkleinwagen Klv 53-0629, ex Die-Lei, ex DB, Hersteller: Robel, München, Baujahr 1977 Bilder der Aufarbeitung
  10. Salon-Speisewagen mit Küche 61 50 88-80 054-0 des Regierungszuges
  11. Altbau-Salonwagen 60 50 89-40 002-8 des Regierungszuges. Salonwagen 1951 umgebaut auf Basis WLAB der Mitropa, Baujahr 1928, mit zusätzlich angebauten Schürzen. Standort Wagenwerk Delitzsch. Soll demnächst ins Bw Lutherstadt Wittenberg überführt werden.
  12. Altbau-Speisewagen 61 50 89-25 013-3 (ex Mitropa 1017, Baujahr 1928) des Führungszuges des Verteidigungsministeriums. 1928er Wagen mit nachträglich angebauter Schürze, Holzverkleidung im Innenraum, Inneneinrichtung Quick-Pick, 1990 eingebaut. War von 1951-1970 im Regierungszug als Speisewagen 61 50 88-40 052 eingesetzt, wurde dann ausgemustert und in den Führungszug abgegeben. Wird z. Zt. restauriert, sehen Sie hier Aufarbeitungsfortschritte
  13. Großdiesellok 118 119-7, ex DR V180 119, ex ITL 118 001, ex Regentalbahn D05, Hersteller: Lokomotivbau Karl Marx Babelsberg, Baujahr 1965, Fabriknummer 275106, wird äußerlich in den Zustand der späten 1960er/frühen 1970er Jahre restauriert. Bilder der Aufarbeitung

Fotos der Aufarbeitungsfortschritte sind über die Links abrufbar!